Am letzten Trainingstag in der Messehalle für dieses Jahr drehte sich für die Mitglieder des 1. Supermoto-Club Bodensee alles um das bevorstehende Weihnachtsfest. Manche Teilnehmer erschienen in Nikolauskostümen oder dekorierten ihre Supermotos mit Elchgeweih. Der Fantasie war keine Grenzen gesetzt. Wie jedes Jahr wurde das beste Gewand mit einem Trainingsgutschein belohnt. Sieger war einer unser jüngsten Talente. Der 11. jährige Schweizer Vizemeister in der 65 ccm Klasse Jannik Hintz.

Ebenfalls schon Traditionell wird ein Teil der Einnahmen der Trainingswochenenden für die Friedrichshafener Tafel gespendet. „Wir möchten damit Menschen, denen es nicht so gut geht, etwas Gutes tun“, erklärte Vorstand Michael Möbius bei der Spendenübergabe. Die Vorsitzende des Tafelvereins, Renate Köster, zeigte sich erfreut über die wiederholte Zuwendung. „Es gibt viele Menschen – und es werden immer mehr – , die sich ihre tägliche Nahrung nicht mehr leisten können. Sie können versichert sein, dass das Geld gut ankommt“. Sie nahm den Scheck im Wert von 500 Euro vom 1. und 2.Vorstand Michael Möbius und Michael Fischer und Kassierer Andreas Zwisler, dankend entgegen.

 

 

Facebook

mit der Aktivierung laden Sie unsere Facebook Seite. Dabei können persönliche Daten wie Ihre IP Adresse von Facebook getrackt werden. Weitere Hinweise dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen
 

SMC YouTube Kanal

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok